Gabelstapler

Batterien & Akkus für Ihren Stapler


Die Nutzung eines Staplers spielt eine große Rolle bei der Wahl für die richtige Batterie. Blei-Säure-Akkus oder Blei-Gel-Akkus eignen sich besonders gut als Traktionsbatterie. Für eine möglichst lange Lebensdauer des Staplers empfehlen wir eine regelmäßige Pflege und Wartung.

Wir von AKKU SYS liefern hochwertige Traktions- und Antriebsbatterien aus eigener Konfektionierung für Gabelstapler und helfen Ihnen bei der richtigen Auswahl!

Kontaktieren Sie unsere Stapler-Spezialisten:

Telefon: +49 4101 376 76-77
Webseite: www.staplerbatterie.center
Whatsapp: +49 175 486 8615
E-Mail: info@staplerbatterie.center

Oder besuchen Sie die Webseite unserer Stapler-Spezialisten für mehr Informationen zum Thema Stapler und vereinbaren Sie einen Termin!
Staplerbatterie.center


Noch nicht als B2B-Kunde bei uns registriert?

Registrieren Sie sich noch heute und profitieren Sie von unserer großen Auswahl an Produkten inklusive wettbewerbsfähigen Preisen!

Neu als Kunde registrieren Angebot einholen Als Kunde anmelden

Unsere Top-Auswahl an Marken

 
Gabelstapler
Gabelstapler
Gabelstapler
 

Unsere Top-Auswahl an Marken

  • Marke rema
  • Marke Anderson Power Products
  • Marke Q-Batteries

Gelangen Sie hier zu den Preislisten der Gabelstaplerbatterien 24V, 36V, 48V und 80V DIN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Sie haben Fragen zu Gabelstaplerbatterien?

Finden Sie hier zusammengefasst die allgemeinen Fragen und Antworten für den Bereich der Gabelstaplerbatterien.
Sollten wir Ihre Fragen hiermit nicht beantwortet haben, so wenden Sie sich bitte per E-Mail oder per Telefon an uns.
Wir helfen Ihnen gerne weiter. info@akkusys.de+494101 37676-0

1Wie erfolgt die Abwicklung der Altbatterie-Entsorgung und wann erhalte ich die Vergütung?
Bitte beachten Sie, dass die Lieferung Ihrer Neuware und die Abholung Ihrer Altbatterie zwei separate Vorgänge sind. Eine zeitgleiche Prozessabwicklung (Zug-um-Zug) ist somit leider nicht möglich.

Maßgeblich für die Gutschrift ihrer alten Batterie ist das vom Entsorger ermittelte tatsächliche Gewicht (Wiegeprotokoll) der Batterie.

Selbstverständlich wird Ihre alte Bleib-Batterie (ab 50 kg deutschlandweit) kostenfrei von uns abgeholt. Bitte teilen Sie uns mit, ab wann die Batterie abgeholt werden kann. Sie können ebenfalls weitere Blei-Batterien für die Abholung anmelden.
2Was ist eine Lade-Dose/Kupplung/Stecker?
Eine Kupplung/Dose (Herstellerabhängig auch Flachkontaktstecker genannt) mit Endableiter stellt die Verbindung der Staplerbatterie zum Anschlussstecker des Fahrzeugs oder des Ladegeräts dar.
3Wie oft/wann sollte ich meine Batterie mit Wasser befüllen?
Der Nennelektrolytstand Ihrer Batterie sollte täglich überprüft und gegebenenfalls mit entmineralisiertem Wasser (zwingend immer nach dem Ladeprozess) aufgefüllt werden. Die Batterietypen PzS und PzB können mit dem automatischen Befüllsystem (BFS) ausgestattet werden, welches eine schnelle und einfache Befüllung der Batterie ermöglicht. Bei wartungsfreien GEL-Batterien (PzV/PzVB) ist dies nicht möglich. Für ein passendes Befüllsystem, wenden Sie sich gerne an uns.
4Wie oft/wann sollte ich meine Batterie laden?
Sie sollten Ihre Staplerbatterie im besten Fall immer täglich laden, sofern Sie diese täglich nutzen. Im Falle einer sporadischen / seltenen Nutzung empfiehlt es sich diese mind. einmal Wöchentlich zu laden oder im optimalen Fall ein Ladegerät mit einer Ladeerhaltfunktion zu nutzen. Dieses können Sie bei uns erwerben. Wir beraten Sie gerne.
5Welche Spannung und Säuredichte sollte die Batterie haben?
Ihre entladene Gabelstaplerbatterie sollte sofort geladen werden. Für eine lange Lebensdauer sollte eine Entladung von mehr als 80% (PzS) und 60% (PzV) der Nennkapazität vermieden werden. Sonst droht eine Tiefenentladung Ihrer Batterie. Die Elektrolytdichte liegt bei 1,28 kg/l bei 45°C und 1,29 kg/l bei 30°C im vollgeladenen Zustand.
6Worin besteht der Unterschied zwischen PzS (Blei-Säure) oder PzV-Batterien (Blei-Gel)?
Unterschieden wird zwischen den Blei-Säure Zellen/Nassbatterien (PZS) mit flüssigem Elektrolyt und der verschlossenen, wartungsfreien Batterie mit gelförmigem Elektrolyt (PZV). Bei PzV-Batterien ist der Elektrolyt in einer gelartigen Masse gebunden die ein Auslaufen der Batterie sowie eine aufwändige Wartung verhindern soll.
7Ist die Umstellung meines Ladegeräts eigenständig möglich?
Ja und Nein. Entscheidend sind hierbei der Hersteller und die Modellserie. Bei einem sogenannten „Multi-Lader/Werkstattlader ist die Einstellung der Spannung, des Ladestroms sowie der Ladekurve eigenständig möglich. Ein Ladegerät mit fest eingestellten Ladeparametern kann hingegen nicht verändert werden. Für weiteren Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an unser Team für Staplerbatterien.
8Werden die Batterien bereits geladen und betriebsbereit geliefert?
Ja, die Batterie wird immer betriebsbereit und in einem gefüllten sowie geladenen Zustand an Sie ausgeliefert.

Nutzen Sie unsere kostenlose
Servicehotline: 04101 37676-0 oder
schreiben Sie uns eine Nachricht!

Shop
Deutsch
Anfrage starten
close slider